Meist genutzte Kategorien

Günstigste Plug-in-Elektro-Hybrid-SUVs im Jahresbetrieb

Dies sind die besten Hybrid-SUVs, mit denen Sie Hunderte pro Jahr an Kraftstoffkosten sparen können

2022 Toyota RAV4 SE Hybrid

2022 RAV4 SE Hybrid | Toyota

Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeuge (PHEVs) dienen als überzeugender Mittelweg zwischen herkömmlichen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor und vollelektrischen Fahrzeugen.

Ein PHEV verfügt sowohl über einen Benzinmotor als auch über einen Elektromotor, sodass das Fahrzeug entweder im reinen Elektromodus oder im Hybridmodus betrieben werden kann, bei dem eine Kombination aus Elektro- und Benzinantrieb zum Einsatz kommt.

Die "Plug-inDer Aspekt "Elektroauto" ermöglicht es dem Fahrer, die Batterie über eine Steckdose aufzuladen, was die Möglichkeit bietet, kurze Strecken ausschließlich mit elektrischer Energie zu fahren. Dies ist besonders vorteilhaft für Stadtfahren und kurze Arbeitswege, bei denen das Fahrzeug ohne Abgasemissionen betrieben werden kann.

Günstigste Plug-in-Hybride zum Fahren pro Jahr

PHEV mit dem besten Kraftstoffverbrauch

2022 Ford Escape FWD PHEV

2022 Ford Escape FWD PHEV Daumen

$950 USD - pro Jahr

  • 105 MPGe zusammen

  • Reichweite - 520 Meilen

  • Elektrische Reichweite: 37 Meilen

  • Beste Gesamtkosten

Bestes reines Elektrosortiment

2022 Toyota RAV4 Prime 4WD

2022 Toyota RAV4 Prime AWD Daumen

$1000 USD - pro Jahr

  • 94 MPGe zusammen

  • Reichweite - 600 Meilen

  • Elektrische Reichweite: 42 Meilen

  • Bester 4WD-PHEV

Beste Luxus-PHEV-SUV-Reihe

2023 Lexus NX 450h Plus AWD

2023 Lexus NX 450h Plus AWD Daumen

$1.250 USD - pro Jahr

  • 84 MPGe zusammen

  • Reichweite - 550 Meilen

  • Elektrische Reichweite: 37 Meilen

  • Luxus-PHEV der Spitzenklasse

Je nach Marke und Modell ist die vollelektrisch Die Reichweite kann variieren, liegt aber häufig zwischen 20 und 50 Meilen. Sobald die Batterie leer ist, schaltet das Fahrzeug nahtlos auf den Verbrennungsmotor um und bietet so die größere Reichweite und den Tankkomfort, die man von herkömmlichen Autos kennt.

Sie wollen kein reines Elektroauto? Kaufen Sie stattdessen ein PHEV

Der Reiz von PHEVs liegt in ihrer Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Fahrbedingungen. Für Verbraucher, die aufgrund von Reichweitenangst oder fehlender Ladeinfrastruktur zögern, den kompletten Umstieg auf ein Elektrofahrzeug zu wagen, bieten PHEVs einen beruhigenden Kompromiss.

Sie ermöglichen es dem Nutzer, sich an das elektrische Fahren zu gewöhnen, ohne befürchten zu müssen, mit leerer Batterie stehen zu bleiben. Darüber hinaus qualifizieren sich PHEVs häufig dafür staatliche Anreize Ziel ist es, sauberere Transportmöglichkeiten zu fördern und diese finanziell attraktiver zu machen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Umweltvorteile von PHEVs nur dann maximiert werden, wenn der Elektromodus so oft wie möglich genutzt wird. Wenn das Fahrzeug überwiegend mit dem Benzinmotor betrieben wird, kann das Potenzial für geringere Emissionen und Kraftstoffeinsparungen nicht voll ausgeschöpft werden.